Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

Kundalini Yoga

Durch dynamische Körperübungen, bewusste Atemführung, Meditationen und Entspannung können wir beim Kundalini Yoga Körper, Geist und Seele in Balance bringen.

Bewusstsein, Sensibilität und Intuition werden geschult, Nerven gestärkt, die Drüsentätigkeiten werden ins Gleichgewicht gebracht, Beweglichkeit, Blutzirkulation, Verdauung,

Schlaf- und Immunsystem werden verbessert. Kundalini Yoga wirkt entspannend, ausgleichend und heilend. Kundalini Yoga ist das sogenannte Yoga für den Alltag und absolut knotenfrei !

 

Eine Kundalini Yoga Kurseinheit baut sich folgendermaßen auf:

• Atemübung

• Einstimmung

• Aufwärmübungen

• Übungsreihe

• Tiefenentspannung

• Meditation

• Ausstimmung

 

Yoga für Frauen Die Übungsreihen und Meditationen aus dem Kundalini Yoga sind in diesem Kurs speziell auf den Organismus und die Bedürfnisse der Frau abgestimmt. Um den                                                                                     Anforderungen des Alltags entspannt begegnen zu können, ist es gerade für Frauen wichtig, Körper, Geist und Seele in Balance zu bringen.  

                             Ein schönes Miteinander und lebendiger Austausch unterstützen uns dabei.                  

                            

Yoga auf den Stuhl ermöglicht auch bewegungseingeschränkten und älteren Menschen, Yoga zu praktizieren und von der Wirkung zu profitieren. Es fördert und unterstützt                                                      

                                 die körperliche und geistige Beweglich- und Achtsamkeit und ist zudem eine gute Gelegenheit, schöne Zeit in der Gruppe miteinander zu verbringen.

                                 Des Weiteren können wir mit 'Yoga auf dem Stuhl' Yoga direkt am Arbeitsplatz in unserer Arbeitskleidung praktizieren. 

 

Kundalini Yoga für Anfänger ermöglicht es 'Kundalini Yoga- Einsteigern' sich ganz behutsam mit den Atemtechniken, Übungsreihen und Meditationen vertraut zu machen.

 

Sat Nam Rasayan ist eine meditative Entspannungstechnik, die aus dem Kundalini Yoga stammt, zu einer tiefen Entspannung führt,

                               die Selbstheilungskräfte bei dem Klienten weckt und Blockaden löst. 

!!!Eine Sat Nam Rasayan Behandlung ersetzt nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker!!!

 

 

Die laufenden Kurse eignen sich für Anfänger und Fortgeschrittene. Es ist keine besondere Beweglich- oder Gelenkigkeit erforderlich-

diese stellt sich mit der Zeit durch die regelmäßige Yogapraxis von ganz allein ein.

Eine Probestunde sowie der Einstieg in einen laufenden Kurs ist nach Absprache jederzeit möglich.

 

 

Vor dem Yoga möglichst mindestens zwei Stunden nichts mehr essen!

Zum Yoga sollte  man bequeme Kleidung tragen, stilles Wasser, warme Socken, eine Matte eine eigene Decke mitbringen.

Für eine Probestunde können eine Matte und Decke zur Verfügung gestellt werden.

 

Zwei Dinge solltest du täglich tun:

1x schwitzen und 1x lachen!

Yogi Bhajan